Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des APARTHOTELS 1A

I Geltungsbereich

1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Hotelzimmern zur Beherbergung sowie alle in diesem Zusammenhang für den Kunden erbrachten weiteren Leistungen und Lieferungen des APARTHOTELS 1A in Zwickau (Hotelaufnahmevertrag). Der Begriff "Hotelaufnahmevertrag" umfasst und ersetzt folgende Begriffe: Beherbergungs-, Gastaufnahme-, Hotel-, Hotelzimmervertrag. 2. Die Unter- oder Weitervermietung der überlassenen Zimmer sowie deren Nutzung zu anderen als Beherbergungszwecken bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des APARTHOTELS 1A. § 540 Absatz 1 Satz 2 BGB findet keine Anwendung, soweit der Kunde nicht Verbraucher ist. 3. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden finden nur Anwendung, wenn dies vorher ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde.

II. Vertragsabschluss, -partner, -haftung; Verjährung

1. Der Vertrag kommt durch die Annahme des Antrags des Kunden durch das APARTHOTEL 1A zustande. Dem APARTHOTEL 1A steht es frei, die Zimmerbuchung schriftlich zu bestätigen. 2. Vertragspartner sind das APARTHOTELL 1A und der Kunde. Hat ein Dritter für den Kunden bestellt, haftet er dem APARTHOTEL 1A gegenüber zusammen mit dem Kunden als Gesamtschuldner für alle Verpflichtungen aus dem Hotelaufnahmevertrag, sofern dem APARTHOTEL 1A eine entsprechende Erklärung des Dritten vorliegt. 3. Alle Ansprüche gegen das APARTHOTEL 1A verjähren grundsätzlich in einem Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn. Schadensersatzansprüche verjähren kenntnisunabhängig in fünf Jahren. Die Verjährungsverkürzungen gelten nicht bei Ansprüchen, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Hotels beruhen.

III. Leistungen, Preise, Zahlung, Aufrechnung

1. Das APARTHOTEL 1A  ist verpflichtet, die vom Kunden gebuchten Zimmer bereitzuhalten und die vereinbarten Leistungen zu erbringen. 2.Der Kunde ist verpflichtet, die für die Zimmerüberlassung und die von ihm in Anspruch genommenen weiteren Leistungen geltenden bzw. vereinbarten Preise des APARTHOTELS 1A zu zahlen. Dies gilt auch für vom Kunden veranlasste Leistungen und Auslagen des Hotels an Dritte. Die vereinbarten Preise schließen die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer ein. 3.Das APARTHOTEL 1A  kann seine Zustimmung zu einer vom Kunden gewünschten nachträglichen Verringerung der Anzahl der gebuchten Zimmer, der Leistung des Hotels oder der Aufenthaltsdauer des Kunden davon abhängig machen, dass sich der Preis für die Zimmer und/oder für die sonstigen Leistungen des Hotels erhöht. 4. Rechnungen des APARTHOTELS 1A sind binnen 10 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zahlbar. Das APARTHOTEL 1A kann die unverzügliche Zahlung fälliger Forderungen jederzeit vom Kunden verlangen. Bei Zahlungsverzug ist das APARTHOTEL 1A berechtigt, die jeweils geltenden gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von derzeit 8% bzw. bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher beteiligt ist, in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verlangen. Dem APARTHOTEL 1A bleibt der Nachweis eines höheren Schadens vorbehalten. 5. Das APARTHOTEL 1A ist berechtigt, bei Vertragsschluss vom Kunden eine angemessene Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung in Form einer Kreditkartengarantie, einer Anzahlung oder Ähnlichem zu verlangen. Die Höhe der Vorauszahlung und die Zahlungstermine können im Vertrag schriftlich vereinbart werden. Bei Vorauszahlungen oder Sicherheitsleistungen für Pauschalreisen bleiben die gesetzlichen Bestimmungen unberührt. 6.In begründeten Fällen, z.B. Zahlungsrückstand des Kunden, ist das APARTHOTEL 1A  berechtigt, auch nach Vertragsschluss bis zu Beginn des Aufenthaltes eine Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung im Sinne vorstehender Nr. 5 oder eine Anhebung der im Vertrag vereinbarten Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung bis zur vollen vereinbarten Vergütung zu verlangen. 7.Das APARTHOTEL 1A ist ferner berechtigt, zu Beginn und während des Aufenthaltes vom Kunden eine angemessene Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung im Sinne vorstehender Nr. 5 für bestehende und künftige Forderungen aus dem Vertrag zu verlangen, soweit eine solche nicht bereits gemäß vorstehender Nummern 5 und/oder 6 geleistet wurde. 8. Der Kunde kann nur mit einer unstreitigen oder rechtskräftigen Forderung gegenüber einer Forderung des Hotels aufrechnen oder mindern bzw. ein Zurückbehaltungsrecht ausüben.

IV. Nutzung des Internets

Das APARTHOTEL 1A stellt die Nutzung des Internets über WLAN kostenlos zur Verfügung. Das Herunterladen von illegalen Seiten ist verboten. Sollte der Kunde dies missachten, hat er persönlich die strafrechtlichen Konsequenzen zu tragen.

V. Rücktritt des Kunden (Abbestellung, Stornierung) / Nichtinanspruchnahme der Leistungen des Hotels (No Show) 

1.Ein Rücktritt des Kunden von dem mit dem APARTHOTEL 1A geschlossenen Vertrag bedarf der schriftlichen Zustimmung des APARTHOTELS 1A. Erfolgt diese nicht, so ist der vereinbarte Preis aus dem Vertrag auch dann zu zahlen, wenn der Kunde vertragliche Leistungen nicht in Anspruch nimmt. Dies gilt nicht bei Verletzung der Verpflichtung des APARTHOTELS 1A zur Rücksichtnahme auf Rechte, Rechtsgüter und Interessen des Kunden, wenn diesem dadurch ein Festhalten am Vertrag nicht mehr zuzumuten ist, oder ein sonstiges gesetzliches oder vertragliches Rücktrittsrecht zusteht. 2. Sofern zwischen dem APARTHOTEL 1A und dem Kunden ein Termin zum kostenfreien Rücktritt vom Vertrag schriftlich vereinbart wurde, kann der Kunde bis dahin vom Vertrag zurücktreten, ohne Zahlungs- oder Schadensersatzansprüche des APARTHOTELS 1A auszulösen. Das Rücktrittsrecht des Kunden erlischt, wenn er nicht bis zum vereinbarten Termin sein Recht zum Rücktritt schriftlich gegenüber dem APARTHOTEL 1A ausübt, sofern nicht ein Fall des Rücktritts des Kunden gemäß Ziffer IV Nr. 1 Satz 3 vorliegt. 3. Bei vom Kunden nicht in Anspruch genommenen Zimmern hat das APARTHOTEL 1A die Einnahmen aus anderweitiger Vermietung dieser Zimmer sowie die eingesparten Aufwendungen anzurechnen. Werden die Zimmer nicht anderweitig vermietet, so kann das APARTHOTEL 1A die vertraglich vereinbarte Vergütung verlangen und den Abzug für ersparte Aufwendungen des Hotels pauschalieren. Der Kunde ist in diesem Fall verpflichtet, mindestens 80% des vertraglich vereinbarten Preises für Übernachtungen mit oder ohne Frühstück zu zahlen. Dem Kunden steht der Nachweis frei, dass der vorgenannte Anspruch nicht oder nicht in der geforderten Höhe entstanden ist.

VI. Rücktritt des APARTHOTELS 1A

1.Sofern schriftlich vereinbart wurde, dass der Kunde innerhalb einer bestimmten Frist kostenfrei vom Vertrag zurücktreten kann, ist das APARTHOTEL 1A in diesem Zeitraum seinerseits berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn Anfragen anderer Kunden nach den vertraglich gebuchten Zimmern vorliegen und der Kunde auf Rückfrage des APARTHOTELS 1A auf sein Recht zum Rücktritt nicht verzichtet. 2. Wird eine vereinbarte oder oben gemäß Ziffer III Nummern 5 und/oder 6 verlangte Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung auch nach Verstreichen einer von dem APARTHOTEL 1A gesetzten angemessenen Nachfrist nicht geleistet, so ist das APARTHOTEL 1A ebenfalls zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. 3.Ferner ist das APARTHOTL 1A berechtigt, aus sachlich gerechtfertigtem Grund vom Vertrag außerordentlich zurückzutreten, beispielsweise falls - höhere Gewalt oder andere von dem APARTHOTEL 1A nicht zu vertretende Umstände die Erfüllung des Vertrages unmöglich machen; -  Zimmer unter irreführender oder falscher Angabe wesentlicher Tatsachen, z.B. der Person des Kunden oder des Zwecks seines Aufenthaltes, gebucht werden; -  das APARTHOTEL 1A begründeten Anlass zu der Annahme hat, dass die Inanspruchnahme der Hotelleistung den reibungslosen Geschäftsbetrieb, die Sicherheit oder das Ansehen des APARTHOTELS 1A in der Öffentlichkeit gefährden kann, ohne dass dies dem Herrschafts- bzw. Organisationsbereich des  APARTHOTELS 1A   zuzurechnen ist; - ein Verstoß gegen oben genannte Ziffer I Nr. 2 vorliegt. 4. Bei berechtigtem Rücktritt des APARTHOTELS 1A entsteht kein Anspruch des Kunden auf Schadensersatz.

VII. Zimmerbereitstellung, -übergabe und -rückgabe

1. Der Kunde erwirbt keinen Anspruch auf die Bereitstellung bestimmter Zimmer. 2. Gebuchte Zimmer stehen dem Kunden ab 14:00 Uhr des vereinbarten Anreisetages zur Verfügung. Der Kunde hat keinen Anspruch auf frühere Bereitstellung. 3. Am vereinbarten Abreisetag sind die Zimmer dem APARTHOTEL 1A spätestens um 11:00 Uhr geräumt zur Verfügung zu stellen. Danach kann das APARTHOTEL 1A aufgrund der verspäteten Räumung des Zimmers für dessen vertragsüberschreitende Nutzung bis 18:00 Uhr 50% des vollen Logispreises (Listenpreises) in Rechnung stellen, ab 18:00 Uhr 100%. Vertragliche Ansprüche des Kunden werden hierdurch nicht begründet. Ihm steht es frei, nachzuweisen, dass dem APARTHOTEL 1A kein oder ein wesentlich niedrigerer Anspruch auf Nutzungsentgelt entstanden ist.

VIII. Haftung des APARTHOTELS 1A

1.Das APARTHOTEL 1A haftet mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns für seine Verpflichtungen aus dem Vertrag. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, wenn das APARTHOTEL 1A die Pflichtverletzung zu vertreten hat, sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des APARTHOTELS 1A beruhen und Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Verletzung von vertragstypischen Pflichten des APARTHOTELS 1A beruhen. Einer Pflichtverletzung des APARTHOTELS 1A steht die eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen gleich. Sollten Störungen oder Mängel an den Leistungen des APARTHOTELS 1A auftreten, wird das APARTHOTEL 1A bei Kenntnis oder auf unverzügliche Rüge des Kunden bemüht sein, für Abhilfe zu sorgen. Der Kunde ist verpflichtet, das ihm Zumutbare beizutragen, um die Störung zu beheben und einen möglichen Schaden gering zu halten. 2. Für eingebrachte Sachen haftet das APARTHOTEL 1A dem Kunden nach den gesetzlichen Bestimmungen, das ist bis zum Hundertfachen des Zimmerpreises, höchstens  3.500,- € sowie für Geld und Wertgegenstände bis zu 800,00 €. Geld, Wertpapiere und Kostbarkeiten können bis zu einem Höchstwert von € 1.000 im Stahlschrank des Hotels aufbewahrt werden. Das Hotel empfiehlt nachdrücklich, von diesen Möglichkeiten Gebrauch zu machen. Die Haftungsansprüche erlöschen, wenn nicht der Kunde unverzüglich nach Erlangen der Kenntnis von Verlust, Zerstörung oder Beschädigung unverzüglich dem Hotel Anzeige macht (§ 703 BGB). 3. Soweit dem Kunden ein Stellplatz auf einem Hotelparkplatz, auch gegen Entgelt, zur Verfügung gestellt wird, kommt dadurch kein Verwahrungsvertrag zustande. Bei Abhandenkommen oder Beschädigung auf dem Hotelgrundstück abgestellter oder rangierter Kraftfahrzeuge und deren Inhalte haftet das APARTHOTEL 1A nicht, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Vorstehende Nr. 1 Sätze 2 bis 4 gelten entsprechend. 4. Weckaufträge werden vom APARTHOTEL 1A mit größter Sorgfalt ausgeführt. Nachrichten, Post, Warensendungen und Fundsachen der Gäste werden mit Sorgfalt behandelt. Das APARTHOTEL 1A übernimmt die Zustellung, Aufbewahrung und auf Wunsch gegen Entgelt die Nachsendung derselben. Vorstehende Nr. 1 Sätze 2 bis 4 gelten entsprechend.

IX. Schlussbestimmungen

1.Änderungen oder Ergänzungen des Vertrags, der Antragsannahme oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotelaufnahme sollen schriftlich erfolgen. Einseitige Änderungen oder Ergänzungen durch den Kunden sind unwirksam 2. Erfüllungs- und Zahlungsort ist der Sitz des APARTHOTELs 1A. 3. Ausschließlicher Gerichtsstand auch für Scheck- und Wechselstreitigkeiten ist im kaufmännischen Verkehr der gesellschaftsrechtliche Sitz des APARTHOTELS 1A. Sofern ein Vertragspartner die Voraussetzung des § 38 Absatz 2 ZPO erfüllt und keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, gilt als Gerichtsstand der gesellschaftsrechtliche Sitz des APARTHOTELS 1a. 4. Es gilt deutsches Recht. Auf Reservationsvereinbarungen samt Allgemeinen Bestimmungen und möglicher Zusatzvereinbarungen sowie auf die auf ihrer Grundlage geschlossenen Verträge ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar. Die Anwendung des UN-Kaufrechts und des Kollisionsrechts ist ausgeschlossen. 5. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Datenschutz

Datenschutzerklärung des Aparthotel 1A

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb weist Ihnen diese Datenschutzerklärung auf, welche persönlichen Daten erhoben werden und zu welchem Zweck diese verwendet werden. Persönliche Daten werden erhoben, wenn Sie Kontakt aufnehmen, also beispielsweise dann, wenn Sie uns anrufen oder auf anderem Weg Leistungen anfragen, buchen, erwerben oder unser Internet-Angebot besuchen.

Es lohnt also diesem Dokument weiter zu folgen und so mehr darüber zu erfahren, wie das Aparthotel 1A mit Ihren Daten verfährt, welche Daten genau erhoben werden, zu welchem Zweck sie verwendet bzw. weitergegeben werden und welche Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten ergriffen werden.

Grundsätzlich gilt: Ihre Persönlichkeitsrechte haben höchste Priorität, deshalb ist das Aparthotel 1A stets bemüht alle Maßnahmen zu ergreifen, diese Rechte zu schützen. Sämtliche über diese Datenschutzerklärung hinausgehenden datenschutzrechtlichen Verpflichtungen bleiben unberührt.

Grund der Erfassung persönlicher Daten

Das Aparthotel 1A erfasst und verwendet Ihre persönlichen Daten, um Ihnen als Interessent oder Kunden bestmöglichen Service zu bieten, die Bedienung unserer Internet-Angebote komfortabler zu gestalten und ein optimales Leistungsangebot zu unterbreiten. Außerdem helfen Ihre persönlichen Daten dabei, Sie über die neuesten Produkte, Sonderangebote und sonstige Entwicklungen, die nach unserem Erwägen für Sie interessant sein können, auf dem Laufenden zu halten. Möchten Sie weiterhin keine solchen Informationen empfangen, so können Sie uns dies jederzeit mitteilen.

Anlass und Art der erfassten Daten

Persönlichen Daten helfen unter verschieden Umständen dabei, Ihnen besseren Service zu bieten. So könnten Sie beispielsweise um persönliche Angaben gebeten werden, wenn Sie gewisse Vorgänge einleiten z. B. bei einer Buchungsanfrage. In solchen Situationen werden stets nur solche Auskünfte erbeten, die auch relevant sind. Hierzu können zum Beispiel Name, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und bevorzugte Methode der Kontaktaufnahme gehören. Außerdem können sie dabei helfen Leistungsangebote besser auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Hoch sensible Daten wie Bankverbindung und Kreditkartendaten werden nur direkt über den Zahlungsanbieter (z. B Kreditkarten-Institut, Treuhandservice oder ähnliche) oder in Ihrer Anwesenheit direkt vor Ort erhoben.

Art der Nutzung persönlicher Daten und Weitergabe

Das Aparthotel 1A versichert, dass Ihre Kontaktinformationen an andere Anbieter weder verkauft noch verliehen werden!

Um optimalen Service bieten zu können, werden Ihre persönlichen Daten jedoch unter Umständen von dem Aparthotel 1A an andere juristische Personen weitergegeben, die sich jedoch verpflichten, diese Daten im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung zu nutzen. Es kann für das Aparthotel 1A von Vorteil sein, bestimmte persönliche Daten von Ihnen anderen Unternehmen zur Verfügung zu stellen, die für das Aparthotel 1A tätig sind bzw. mit denen das Aparthotel 1A eine langfristige Partnerschaft eingegangen ist, um Ihnen in unserem Namen Produkte und Leistungen anzubieten bzw. zu liefern. Solche Unternehmen können dem Aparthotel 1A beispielsweise dabei helfen, Informationen zu verarbeiten, Bestellungen auszuführen, Produkte zu liefern, Kundendaten zu verwalten und zu pflegen, einen Kundendienst zur Verfügung zu stellen, Ihr Interesse an unseren Produkten und Leistungen zu bewerten, Kundenforschung zu betreiben, Umfragen zur Kundenzufriedenheit durchzuführen oder auch Kredite zu gewähren. Auch diese Unternehmen sind verpflichtet, Ihre persönlichen Daten im Einklang mit unserer Datenschutzerklärung zum Schutz der Persönlichkeitsrechte zu verwenden. Aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder Rechtsvorgängen kann das Aparthotel 1A gezwungen sein, Ihre persönlichen Daten offen zu legen.

Schutzmaßnahmen für persönliche Daten

Das Aparthotel 1A ergreift Vorsichtsmaßnahmen, einschließlich verwaltungstechnischer, elektronischer und physischer Verfahren, um Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch sowie vor unbefugtem Zugriff, Weitergabe, Änderung und Zerstörung zu schützen.

Wenn Sie unsere Formulare verwenden, erfolgt die Übertragung dieser Daten verschlüsselt über das Internet. 

Auch Sie selbst können uns helfen und durch entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten im Internet beitragen. Ändern Sie häufig Ihr Kennwort. Verwenden Sie dabei eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen und achten Sie darauf, stets einen sicheren Web-Browser zu verwenden.

Verwendung von Cookies und anderen Techniken

Beim Besuch des Internet-Angebots vom Aparthotel 1A können mit Ihrer Einwilligung sogenannte Cookies auf Ihren Computer geladen werden. Dies dient vor allem dazu, Ihren Online-Besuch angenehmer und individueller zu gestalten. Cookies sind Dateien, die Sie als einen bestimmten Kunden identifizieren und Ihre persönlichen Präferenzen bei der Nutzung unserer Website, aber auch technische Informationen, speichern können. Dies hat für Sie vor allem den Vorteil, dass Sie die den Cookies zugeordneten Informationen nicht bei jedem Besuch unserer Website erneut einzugeben brauchen.

Für sich gesehen beinhalten oder enthüllen Cookies nicht zwingend personenbezogene Informationen. Wenn Sie jedoch auf dieser Website personenbezogene Informationen eingeben, können diese mit den in den Cookies gespeicherten Daten verknüpft werden. Betreiber anderer Websites haben jedoch keinen Zugriff auf diese Dateien. Sie können die Benutzung von Cookies in den Einstellungen Ihres jeweiligen Browserprogramms auch völlig abschalten. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass einige Bereiche unserer Website möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass die Annahme von Cookies oder ähnlicher Mechanismen verweigert wird.

Wie die meisten Web-Sites werden auch von uns bestimmte Informationen automatisch erfasst und in Protokolldateien gespeichert. Zu diesen Informationen gehören Internet-Protokolladressen (IP-Adressen), Browser-Typ, Internet-Service-Provider (ISP), Verweis-/Endseiten, Betriebssystem, Datums-/Zeitmarken und Clickstream-Daten.

Auch durch die Unterbindung für das Ausführen von JavaScript können evtl. einige Teile der Webseite nicht vollständig genutzt werden.

Newsletter und E-Mails

In einigen unserer E-Mail-Nachrichten verwendet das Aparthotel 1A eine so genannte "Click-through URL", die mit Inhalt auf unserer Web-Site verknüpft ist. Wenn Sie in eine solche URL-Adresse klicken, passieren Sie unseren Web-Server, bevor Sie zu der eigentlichen Ziel-Web-Seite gelangen. Das Aparthotel 1A verfolgt diese "Click-through"-Daten, um zu ermitteln, welches Interesse an bestimmten Themen besteht, und um die Effizienz der Kommunikation mit unseren Kunden zu messen. Wenn Sie vermeiden möchten, dass solche Daten erfasst werden, klicken Sie in E-Mails einfach in keine Text- oder Grafik-Links.

Darüber hinaus verwendet das Aparthotel 1A  so genannte "Pixel-Tags" (winzige Bilddateien), die Informationen darüber liefern, welche Bereiche unserer Web-Sites die Kunden besucht haben, oder messen, wie effektiv Suchvorgänge von Kunden auf unserer Web-Site waren.

Mit Hilfe von Pixel-Tags kann das Aparthotel 1A darüber hinaus auch E-Mail-Nachrichten in einem vom Kunden lesbaren Format senden. Außerdem können wir damit überprüfen, ob E-Mails geöffnet wurden, um sicherzustellen, dass  das Aparthotel 1A nur solche Nachrichten versendet, die unsere Kunden auch wirklich interessieren.

Engagement zum Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte

Wie bereits erwähnt, nimmt das Aparthotel 1A den Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte sehr ernst. Damit die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten gewährleistet ist, werden die vorliegenden Richtlinien an alle Mitarbeiter weitergegeben und Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Persönlichkeitsrechte innerhalb des Unternehmens streng umgesetzt.

Die Website enthält Links zu Websites anderer Unternehmen. Für den Umgang dieser Unternehmen mit Persönlichkeitsrechten ist das Aparthotel 1A nicht verantwortlich. Das Aparthotel 1A empfiehlt Ihnen daher, sich bei diesen Unternehmen nach deren Datenschutzerklärung zu erkundigen.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website www.aparthotel-1a.de benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken):
Google Analytics deaktivieren

Es wird darauf hingewiesen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Verwendung von WP-Statistics

Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software WP-Statistics Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt, hierzu werden Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit der WP-Statistics-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) werden an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Die durch den Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch unserer Website nicht einverstanden sind und für die Zukunft widersprechen möchten, können Sie die Verwendung von Cookies und damit die Teilnahme am Tracking verhindern. Hierzu können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Verwendung von Facebook-Plugins

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook").

Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Fragen zum Schutz der Persönlichkeitsrechte

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zur Datenschutzerklärung haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Senden Sie uns dazu eine Nachricht (Kontaktdaten siehe unten).

Selbstverständlich können Sie bei Aparthotel 1A erfragen, welche Daten von dem Aparthotel 1A über Sie verarbeitet werden, woher diese Daten stammen, wozu sie verwendet und an wen sie übermittelt werden. Ebenfalls können Sie natürlich falsche Daten richtig stellen bzw unzulässigerweise verarbeitete Daten löschen lassen. Es gelten die Bestimmungen des Datenschutzgesetz.

Das Aparthotel 1A ist berechtigt, die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Werden wesentliche Änderungen vorgenommen, wird eine entsprechende Mitteilung zusammen mit der aktualisierten Version der Datenschutzerklärung auf unserer Website veröffentlicht.

Aparthotel 1A

Abiata Bendix
Robert-Müller-Straße 1A
08056 Zwickau
E-Mail: info@aparthotel-1a.de

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages undurchführbar oder unwirksam sein oder nach Vertragsschluss undurchführbar oder unwirksam werden, bleibt die Wirksamkeit des Vertrages davon im Übrigen unberührt. Anstelle der undurchführbaren oder unwirksamen Bestimmungen soll diejenige durchführbare und wirksame Regelung treten, deren Wirkung der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommt, die die Vertragsparteien mit der undurchführbaren bzw. unwirksamen Bestimmung verfolgt haben. Für den Fall, dass sich der Vertrag als Lückenhaft erweist, gelten die vorstehenden Bestimmungen.

Gerichtsstand

Für gegebenenfalls bestehende oder künftig entstehende Rechtsverhältnisse ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar und sind nur deutsche Gerichte zuständig.